Ein Lagerfeuer mit zwei Pfannen am selbstgeschnitzten Holzstock. In der Pfanne brutzeln Brotfladen.

Feuer

Ein Hauch von Abenteuer

Das Element Feuer fasziniert nahezu jeden: Das Spiel der Flammen, die Wärme, das Knistern, der Geruch, das Draußensein, die Gespräche am Lagerfeuer, die Freude über ein selbstzubereitetes Essen auf dem Feuer. Dieser Magie kann man sich nur schwer entziehen und es ist eine Bereicherung unseres Zusammenlebens.

Erfahrungsschwerpunkte des Handlungsfeldes Feuer sind neben dem zur Ruhe kommen, das Erleben und Genießen, das Reduzieren auf das Wesentliche und die Wertschätzung dessen. Die Freude und der Stolz über das selbstentzündete Feuer und das selbstgekochte Essen.

Das Handlungsfeld eignet sich hauptsächlich für erlebnispädagogische Veranstaltungen und Events. Unter festgelegten Bedingungen kann auch eine Teamentwicklungsveranstaltung durchgeführt werden.

Angebote:

  • Workshops zum Feuer machen mit unterschiedlichen Möglichkeiten und Materialien
  • Workshops zum Kochen am Lagerfeuer mit unterschiedlichen Gerätschaften oder auch ohne
  • Wochenendfortbildung zum Thema Feuer für Multiplikatoren oder Feuerbegeisterte
  • Schalenbrennen, Geschichten und Mythen zum Feuer

Je nach Alter und Anzahl der Teilnehmer, Zielsetzung der Veranstaltung und Ort der Veranstaltung gibt es unterschiedliche Möglichkeiten.